Veranstaltungen in 2017

Rückblick - Veranstaltungen in 2016

Ausstellung von Eva Grocholski

Bis Ende 2016 sind im decohaus die Collagen der Künstlerin Eva Grocholski aus dem Zyklus “Die zweite Chance” zu bewundern. Die Arbeiten enthalten Gegenstände, die eigentlich ihren Zweck längst erfüllt haben.

 

Samstag, 14. Mai von 10:00-18:00 Uhr
Sonntag, 15. Mai von 10:00-18:00 Uhr


-KunstOffen-

Aquarellmalerei von Eva Schmid aus Pinnow sowie Öl,- Aquarell- und Acrylmalerei von Dr. Klaus Plüschke aus Crivitz.

Freitag, 27. Mai um 20.00 Uhr


"Die lyrische Welt der ELISABETH Sauer"

handverlesen, erzählt.

gesungen, gespielt
im Gemeinschaftskonzert vom "Kleinen Ensemble Forelle" und dem "Regenbogenterzett"

Eintritt: 10 EUR
Anmeldung erwünscht unter 03860-8215!

Rückblick - Veranstaltungen in 2015

Bilderausstellung von

Mandy Montag

 

Malereien der etwas anderen Art - REALITÄT,MYTHOLOGIE,und TRAUMHAFTES - verschmelzen zu einer farbigen,bildnerischen Einheit,die neugierig macht...

 

Besucher können am Eröffnungsabend (10.November) im Gespräch mit Mandy Montag Näheres über ihre Bilder,ihren Werdegang und weitere Vorhaben erfahren.

 

"Mi Noche Triste"


Am 30. Oktober um 19:30 Uhr


In "Mi Noche Triste" begibt sich Ulrike Hanitzsch gemeinsam mit Gerhard A. Schiewe musikalisch und ganz ohne
Flugticket auf die Reise durch argentinische Hinterhöfe, Spelunken, wo einem der schlechte Gin auf der Zunge brennt, Apfelsinengärten und Fischerhäfen.


Sie begegnet eingebildeten Muchachos, poetischen Freiheitskämpfern und Meisterdieben. Sie taucht versunkenen Träumen, mystischen Meerwesen und vor allem diesem Lebensgefühl hinterher, das die Musik und die Geschichten des Abends verbindet.
Im Brasilianischen gibt es ein Wort dafür: Saudade, das sich wohl am ehesten mit
Sehnsucht übersetzen ließe. Genau trifft unser deutsches Wort aber dieses Gefühl nicht, denn Saudade ist viel leichter, weniger schwermütig und immer mit einer guten Portion Selbstironie versehen. Ein Abend also voller Süden und Sehnen, vom Aufbrechen und Wiederkehren, eine Reise durch ein Stück Lateinamerika, Argentinien, Brasilien und Portugal, an deren Ende die Erkenntnis steht, dass es, wie weit auch immer wir reisen, überall um dasselbe geht, und sich alles immer und stetig bewegt und verändert.


Gesang: Ulrike Hanitzsch
Akkordeon: Gerhard A. Schiewe

Am 26. Juni von 14:00 bis 19:00 Uhr

 

-MODE-

kleine, feine Auswahl an Sommermode von "Pretty Woman"

-DECO-

sommerfrische Dekoartikel für Garten, Terrasse und Balkon

-MOHN-

aus Seide, auf Briefpapier und in Pastell

 

... Dazu unsere Sommerbowle in mohnrot mit/ohne Alkohol

 

Am 23./24./25. Mai

von 10.00 bis 18.00 Uhr

 

- KunstOffen zu Pfingsten -

 

Ausstellerin: Ines Höfs, Schwerin

  • Pastellkreiden

März bis 14. Mai

Ausstellung von Lilian Bremer (Hanshagen)

Malerei

Bis Anfang März

Ausstellung von Gudrun Schumann

Bilder aus Pflanzenfasern 


Rückblick - Veranstaltungen in 2014

Samstag, 6. Dezember, 19.30 Uhr

Im Gespräch mit Heiko Kiera (USA)

 

Der Schlangenexperte bringt nicht nur Geschichten, sondern auch atemberaubende Filmaufnahmen mit ins decohaus. Tierfilmer Heiko Kiera spricht über seine Arbeit...

 

 

Samstag, 4. Oktober, 19.30 Uhr

"Rio Reiser Abend"

 

mit dem Film- und Fernsehschauspieler Thorsten Merten,

John Carlson am Klavier und

Jörg Hauschild (Andreas Dresen Band) an der Gitarre

Eintritt: 14 EUR

 

Anmeldung erwünscht!

11. August bis Ende September

Ausstellung - Goderner Kreis Kunstverein e. V

Malerei/Zeichnung

Samstag, 7. Juni, 10.00 - 18.00 Uhr

Sonntag, 8. Juni, 10.00 - 18.00 Uhr

-KunstOffen-

Atelier Krietsch: Malerei von Volkert Krietsch

aus Barnin; kulturelle Umrahmung mit dem

Kleinen Ensemble Forelle

Freitag, 23. Mai, 10.00 - 18.00 Uhr

"Querbeet durch Kunst und Garten"

mit Ines Höfs und Claudia Möller

Samstag, 17. Mai, 19.30 Uhr

"Ich hätt getanzt heut Nacht"

Melodien aus Operette und Film

mit Kammersängerin

Petra Nadvornik (Sopran) und

Renate Grabbert-Rühs (Piano)

Eintritt: 14 EUR

 

Anmeldung erwünscht!

Januar bis Ende Mai

Ausstellung mit Ines Höfs (Schwerin)

Pastellkreidezeichnungen

 

Freitag, 28. Februar, 10.00 - 18.00 Uhr

"Kunst am Ei"

Offene Werkstatt mit Ines Höfs (Schwerin)